GET CHANGED The Fair Fashion Network startet durch

Es ist Zeit für ein Update in eigener Sache, denn beim NETZWERK FAIRE MODE hat sich viel getan! Mit dem Start unserer neuen Webseite www.getchanged.net und unserem neuen Namen GET CHANGED The Fair Fashion Network kommen wir unserem zukünftigen Portal einen grossen Schritt näher. Lesen Sie, was unsere Vision ist, wer unser Partner Stores sind, welche Vorteile Ihnen die GET CHANGED Card bringt und was wir als nächstes planen.

GC_FB_Header_Nov_2012_V03.indd

„Get changed!“ ist unser Claim und so heisst neu auch unser Projekt: Aus NETZWERK FAIRE MODE wird GET CHANGED The Fair Fashion Network. Unsere Vision ist, dass wir mit GET CHANGED einen Beitrag dazu leisten, dass die globale Bekleidungsindustrie sich hin zu mehr Fairness entwickelt. Und damit meinen wir soziale und ökologische Fairness. In unseren überarbeiteten Fairness-Kriterien beschreiben wir unsere Defition ausführlicher. Es darf doch nicht sein, meinen wir, dass die Kleider, die wir hier in Westeuropa kaufen in den Produktionsländern in Osteuropa, Afrika und Asien unter ausbeuterischen Bedingungen hergestellt werden.

Mehr als 30 ausgewählte Läden mit fairer Mode – und 10% Rabatt mit der GET CHANGED Card

Wir lieben Fashion – besonders, wenn sie fair ist. Darum präsentiert und fördert GET CHANGED Modefirmen mit sozialer und ökologischer Produktion – und Shops, die diese Mode verkaufen. Auf unserer neuen Website www.getchanged.net finden Sie bereits über 30 ausgewählte Partner Stores für faire Mode in Deutschland und der Schweiz. Und es kommen laufend neue Stores dazu, unter anderem auch aus Österreich! Weiterlesen