SHOPPING GUIDE (old)

Mit unserem Shopping Guide präsentieren wir Modeunternehmen, die unseren Nachhaltigkeitskriterien entsprechen. Der Shopping Guide wird permanent erweitert. Gerne nehmen wir neue Labels bzw. Shops in die Liste auf. Bitte kontaktieren Sie uns. Bei den Angaben in Klammern handelt es sich in erster Linie um den Konfektionsort der Produkte: Im Fall von Herstellung im eigenen Atelier wird die Stadt genannt, ansonsten das Produktionsland.

Biostoffe / FLO-Baumwolle

  • 3FREUNDE – bio, fair & CO2-neutrale Shirts mit auswählbarem oder individuellem Motiv/Design (D/CH)
  • It´s Lauber – Damenbekleidung für den Alltag, 75% kba-Baumwolle & 25% Fairtrade-Baumwolle (Schweiz)
  • Minga Berlin – Qualitätssocken und Overknees in klaren, grafischen Mustern und Trendfarben (Türkei)
  • Lea Wyss –  Damenbekleidung: jung, frisch, urban, aus leichten Baumwollstoffen; 100% kba Baumwolle, ganze Produktionskette transparent, bisher leider keine eigene Webseite (Schweiz)
  • lou&dejlig – Röcke, Stoffe, Papier, Textilien, Babysachen (Graz)
  • Studio Ecocentric – Kollektion zeitlos femininer Klassiker: Neuinterpretation ausgesuchter Originale der 30er bis 70er Jahre (Deutschland)
  • Seidentraum – Seidenprodukte (Leipzig)
  • Tarzan – Streetwear (Basel)
  • slowmo – „casual organic“ – Kleidung zum Wohlfühlen für Männer & Frauen, kba-Baumwolle aus der Türkei (Berlin)

Upcycling / Recycling

  • coll.part – Taschen aus Militärdecken, recyclten Reissäcken etc. (Schweiz, Cambodia, Burkina Faso)
  • Freitag – unverwüstliche Taschen und Assesoires aus LKW-Planen (Schweiz)
  • La Mela – Kindermode z.T. aus alten Stoffen (Basel)
  • MAYER.Peace Collection – einzigartige Materialien werden mit edlem Feinstrick kombiniert (Berlin)
  • Km/a-Mode – Mode aus Fallschirmseide und Militärdecken (Wien)

Lokale Produktion im eigenen Atelier

  • Amauz – Polyfunktionale Taschen aus Teichfolien; Mützen und Schals aus Wollstoffen (Zürich)
  • Basman – Festliche Mode für Mann und Frau, auf Wunsch aus anderen Stoffen (Zürich)
  • Calo – farbenfrohe Shirts, Jupes, Foulards für Frauen, liebevolle Details (Zürich)
  • Camilla Faessler – Mode für Frauen (Zürich)
  • Couturesalon – Mass-Mode für Frauen (Zürich)
  • Daphné Ineichen – Mäntel und Jacken aus hochwertigen Wollstoffen für Frauen; nur Winterkollektionen (Zürich)
  • Claudia Deflorin – elegante Mode für Frauen; Kleinauflagen (Zürich)
  • Elfe 11 – multifunktionale Kleidungsstücke für Frauen; Kleinauflagen (Zürich)
  • Sattlerei Fiona Losinger – Taschenkollektionen aus naturnah verarbeiteten Materialien, z.T. vegetabil gegerbtem Leder (Bern)
  • luminous and emerald – Wohnaccessoires aus erlesenen Materialien von Naturleinen bis Tüll (Schweiz)
  • Lyn Lingerie – handgemachte Lingerie, Nachtwäsche, Bikinis & Accessoires (Zürich)
  • Markant – Schweizer Männerbekleidung (Schweiz, Laden in Zürich)
  • Matrixdesign – Foulards- und Tablett-Kollektionen (produziert in Siebdruckerei und Atelier in Basel)
  • Maria van Rensen – Feminin-elegante Mode (Zürich)
  • Ponicanova – Mode für Frauen; innovative Stoffkombinationen (Zurich)
  • roecke.ch – Jupes aus hochwertigen Stoffen (z.T. Seide), alles Unikate (Zürich)
  • Thierfelder Manufaktur – Feine Hemden, Blusen, Accessoires  aus EU-Baumwolle und Seide. Gefertigt in der (Chemnitz)
  • Tina Miyake – Feinstickkleidung und Accessoires für Frau und Mann, z. T. kombiniert mit Stoffen aus recyclten Kimonos (Düsseldorf)
  • Zweijk – Ledertaschen, Kinderrucksäcke und Schals (Deutschland)

Lokale Produktion in Deutschland, Schweiz, Österreich

  • Beige – Feinstrickkollektionen für Frauen; grafische Bildsprache und unkonventionelle Strickdesigns; Accessoires auch für Männer (Schweiz)
  • Caroline Flueler – Schals, Kravatten, Geschirrtücher, Bettflaschen usw. aus ausgewählten Stoffen (Schweiz)
  • Claudia Güdel – funktionale und elegante Mode aus hochwertigen Materialien für Männer UND Frauen (teilweise Schweiz, sonst EU)
  • Elisabeth Soos – Mäntel aus speziellem Lodentuch (Wolle) (Produktion und Konfektion Österreich).
  • Erfolg – Langlebige Strickwaren aus Merino und Shirts aus Biobaumwolle (Schweiz)
  • Helene Clément – Mäntel und Jacken für Frauen aus regenabweisenden Stoffen (Schweiz)
  • Idagut – selbstbewusste, alltagstaugliche und elegante Mode für Frauen (Schweiz)
  • Ines Bader – Seidenschals; gestrickte Schals und Herrensocken (Schweiz, zum Teil im eigenen Atelier)
  • Jakob Schlaepfer – traditionsrreicher Hersteller von hochwertigen Stoffen (Prêt-à-porter, Haute-Couture, Stickereien etc.) sowie Accessoires (Foulards, Schals etc.) (Stoffproduktion in Schweiz)
  • Keskusta – farbenstarke Kleider, Accessoires, Einrichtungstextilien (in der Schweiz industriell gewoben und im eigenen Atelier in Baden verarbeitet)
  • Kleinbasel – Taschen- und Kleiderkollektionen für Frauen; Leder für die Taschen ist z.T. vegetabil gegerbt und stammt aus Italien (Schweiz)
  • Little black dress – Abend- und Cocktailkleider sowie elegante Variationen für den Alltag – (Stoffe aus der Schweiz, Italien und Spanien; Konfektion in der Schweiz)
  • Luva Kapuzen als Accessoires, kombiniert mit Boleros, Schals, Hosenträgern (Produktion in der Schweiz, u.a. in Nähateliers von sozialen Institutionen)
  • Pyjamatz – Schlafanzüge für Babys und Kinder (Schweiz)
  • SDK – kunstvolle Schalkollektionen (Schweiz)

Shops

  • Changemaker – Diverses (Zürich & online, Versand innerhalb CH)
  • Glore – (Nürnberg, Hamburg, Stuttgart & online, Versand weltweit)
  • Fair Queen (online, Versand nach D, EU, CH)
  • Grüne Wiese Shop (Münster & online, Versand nach D, EU, CH)

10 Kommentare on “SHOPPING GUIDE (old)”

  1. […] SHOPPING GUIDE (old) « netzwerkfairemodeSHOPPING GUIDE (old). Mit unserem Shopping Guide … […]

  2. […] und als Informationsquelle für bestehende Angebote dient. Im Moment kann man sich über den Shopping Guide und den Blog über ökologisch und fair produzierende Marken informieren. Unterteilt wird in die […]

  3. Wear Aware sagt:

    Tipp:
    In unserer Online-Boutique findet ihr eine schöne Auswahl an nachhaltig produzierter Kleidung und Accessoires von innovativen Öko-Modelabels🙂
    http://wear-aware.com

  4. Maura Rohner sagt:

    wir haben vor 3 Jahren eine Onlineplattform gegründet, wo wir Kinderschuhe secondhand verkaufen … viele Kinderschuhe werden neu (!) gekauft und oft selten bis gar nie getragen. Anstatt diese wegzuschmeissen haben wir diese zu uns geholt resp. sie werden zu uns gebracht und wir geben sie zu einem kleinen Preis weiter. Das ist unser Beitrag, dass nicht jede Familie neue Schuhe anschafft, wenn es doch SOOOOOO viele noch umherstehen hat. Vielleicht mögt ihr reinschauen?

    Beste Grüsse aus der Schuhschachtel

  5. Sigrid sagt:

    auch dies hier ist interessant: in berlin gibt es mit SEKUNDÄR-SCHiCK sogenannte arbeitstreffen, in denen die teilnehmer lernen, ihre garderobe selbst „up-zu-cyclen“

    http://www.sekundaer-schick.de

    bests grüße aus berlin

  6. Schaut mal vorbei:

    http://www.fair-queen.de

    Wir haben den grössten Bestand an ökologisch und sozial korrekt hergestellter Designermode in Deutschland.

  7. […] Medium für Modeschaffende sein, indem die Plattform vernetzt, berät und informiert, als auch ein Guide für interessierte Konsumenten, die auf der Suche nach der nachhaltigen Variante ihres zukünftigen […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s