NEUES AUS DEM NETZWERK FAIRE MODE

Das NETZWERKFAIREMODE publiziert einen Shopping Guide für nachhaltig produzierte Mode – und freut sich über das grosse Interesse am Netzwerk-Projekt: Bereits 300 Personen haben an der KonsumentInnnen Umfrage teilgenommen!

Unser neuer Shopping Guide

Die Designmesse Blickfang, die Ende November 2011 in Zürich stattfand, haben wir zum Anlass genommen, die nationalen und internationalen Aussteller genauer unter die Lupe zu nehmen. Die Recherche sowie Gespräche mit den Modelabels auf der Blickfang waren sehr erfreulich: Zahlreiche Labels für Frauenfashion und Accessoires sowie einige Labels für Männermode und Kinderkleider entsprachen unseren sozialen und ökologischen Kriterien. Diese Modelabels bilden aktuell den Kern unseres neuen Shopping Guides! Wir laden zum Stöbern ein und belassen diese Liste auf unserem Blog, so lange die umfassende Online Plattform in Arbeit ist.

Ab sofort wird der Shopping Guide zudem laufend ergänzt. Wenn Sie also Ihr Lieblingslabel vermissen oder auf einen empfehlenswerten Shop für nachhaltige Mode aufmerksam machen wollen: Wir freuen uns über Hinweise!

Auch Modelabels, egal ob jung oder etabliert, sind herzlich eingeladen, einen Tipp „in eigener Sache“ abzugeben. Wer unseren Kriterien entspricht, kommt auf die Liste. Und wer Zweifel hat, wie es um die Nachhaltigkeit seines Labels bestellt ist, den informieren und beraten wir gerne, was aus unserer Sicht für eine faire und nachhaltige Produktion erforderlich ist. Wir sehen das Streben zur nachhaltigen Produktion als einen Prozess an, und nur die wenigsten Labels können von sich behaupten am Ende ihrer Nachhaltigkeitsziele angekommen zu sein. Auf diesem Weg möchten wir engagierte Modelabels  gerne begleiten.

Die Gewinner der Umfrage sind gezogen

An unserer Umfrage für Konsumentinnen und Konsumenten haben sich bisher gut 300 Personen beteiligt. Wir freuen uns sehr über das grosse Interesse an unserem Projekt! Auch stehen die Gewinner von je einer von zehn Pants to Poverty fest. Allen, die sich bisher beteiligt haben, möchten wir ganz herzlich danken! Auch bedanken wir uns sehr bei unseren Partnern und Unterstützern, die mit ihren Newsletters, Blogs (erfolg, Grüne Mode, Beyond Berlin, Designmob Berlin) und zahlreichen Hinweisen bei Facebook auf uns aufmerksam gemacht  haben.

Um das geplante umfassende Online Portal für faire Mode realisieren zu können, brauchen wir ein grosses Netzwerk an Personen, die sich für faire Mode interessieren. Darum freuen wir uns, wenn Sie Freunde und Bekannte auf unseren Blog und die Umfrage aufmerksam machen. Vielen Dank.

Text: Irina Starmanns



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s