WIE KARSTADT MIT FANS KOMMUNIZIERT: LOB – JA, KRITIK – NEIN

Sie erinnern sich, wir haben vor kurzem über ACHT FRAGEN AN UNTERNEHMEN gebloggt. Eine ausführliche Antwort hinsichtlich der Unternehmensverantwortung, insbesondere in Bezug auf die Produktionsbedingungen, ist erfreulich – zeigt sie doch einen guten Willen und Verantwortungsbewusstsein gegenüber Stakeholdern wie im Fall von Karstadt und hessnatur. Oder ist sie doch nur Augenwischerei? An Karstadts Authentizität haben wir Zweifel bekommen…

Den Rest des Beitrags lesen »


UNIWEARSAL – THE ONLY COLOUR THAT MATTERS IS GR€€N?

In der Zentrale des jungen Labels in Hamburg herrscht Hochbetrieb: „Zwei Messeaufritte im Januar und die Produktion unserer aktuellen Kollektion haben wir gerade hinter uns. Jetzt schicken wir die Bestellungen raus, bauen unseren eigenen Webshop auf und entwickeln die neue Kollektion“, so Roland Günther, Koordinator und Mitbegründer bei uniwearsal.

(c) uniwearsal

Das Kleiderlabel uniwearsal (anfangs “yog:k uniwearsal”) wurde 2010 von der Designerin Laura Krämer und ihrem Geschäftspartner Roland Günther gegründet. Ihre Designs sollen – getreu dem Namen – im vielseitigen Alltag der Kundinnen universell tragbar sein. Shirts sind multifunktional und können durch wenige Tricks und Kniffe immer wieder neu getragen und interpretiert werden. Den Rest des Beitrags lesen »


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 485 Followern an